Mein innerer Antreiber
Mit Gott im Alltag · 31. August 2022
Als wir im Frühjahr in unser neues Haus eingezogen waren, dachte ich damit ist jetzt der ganze Stress vorbei. Einige Wochen später habe ich gemerkt, dass dem nicht so ist: Ich hatte einen inneren Antreiber, der mein Herz kaputt machte.
Gedanken · 07. Juli 2022
Wie oft hört man den Satz, „Wenn es einen Gott gibt, wieso lässt er all das Leid auf der Welt zu?“ Jedes Mal frage ich mich, weshalb nicht gesagt wird, warum tun wir Menschen uns so viel unnötiges Leid an. Es ist nicht so, dass Gott irgendwo weit entfernt entscheidet, dass es diesem Teil der Welt jetzt schlechter gehen muss als dem anderen. Nein, wir Menschen, wir sind es, die immer zuerst sich selbst im Blick haben, die oft nicht darüber nachdenken welche Konsequenzen unser Tun für...

Lasst die Kinder zu mir kommen
Mama sein  · 14. Juni 2022
Mein sehnlichster Wunsch für meine Kinder ist es, dass sie Jesus kennen lernen. Ich wünsche mir, dass sie ihm eines Tages wirklich begegnen und in ihr Herz lassen. Doch wie kann ich ihnen eigentlich konkret dabei helfen? In diesem Artikel findest du einige Beispiele, wie ich im Alltag versuche meinen Kindern Gott nahe zu bringen.
Gedanken · 13. Juni 2022
In einer anderen Übersetzung steht es so: Was ich dir jetzt rate, ist wichtiger als alles andere: Achte auf deine Gedanken (behüte Dein Herz), denn sie entscheiden über dein Leben! Verbreite keine Lügen, vermeide jede Art von falschem Gerede! Sprüche 4:23‭-‬24 HFA - Behüte Dein Herz - Dieser Satz bringt mich zum Nachdenken, in welchen Situationen habe ich mein Herz möglicherweise zu wenig behütet, in welchen Momenten habe ich nicht darüber nachgedacht, welche Konsequenzen, das hat...

Behüte dein Herz
Mama sein  · 20. Mai 2022
Wie die Bibelstelle aus Sprüche 4,23 die Antwort auf meine Frustration war.
Gedanken · 06. Mai 2022
„Ich bin nicht gut genug“ Wie oft haben wir dieses Gefühl? Jeder von uns kennt diese Gedanken, die sich immer wieder einschleichen, manchmal bekommen wir die Worte tatsächlich gesagt, von Lehrern, Vorgesetzten, Mitmenschen… Doch wofür sind wir nicht gut genug, nach welchen Maßstäben sind wir nicht gut. Und allgemein wer definiert, wer gut ist und wer nicht? Unsere Gesellschaft, gibt uns ein gewisses Bild vor, wir sollen am besten studiert haben, super erfolgreich in unserem Job sein...

Prioritäten setzen und wahre Begegnungen
Gedanken · 22. April 2022
Heute möchte ich euch einladen mit mir gemeinsam über diese bedeutsamen Worte nachzudenken. Was bedeutet es Prioritäten zu setzen? Wenn man sagt, diese Sache oder diese Person haben oberste Priorität für mich... Laut Duden heißt Priorität: höherer Rang, größere Bedeutung, Vorrang Als ich über dieses Wort nachgedacht habe sind mir folgende Gedanken gekommen. Wenn ich etwas als Priorität in meinem Leben ansehe, dann hat es eine besondere Wichtigkeit für mich, ich setze es an erste...
Alles hat seine Zeit
Mit Gott im Alltag · 19. Oktober 2021
Egal ob wir gerade Lachen und die Zeit unseres Lebens haben, oder ob wir gerade durch den größten Schmerz gehen müssen. Gott ist da und er interessiert sich so sehr für uns und jeden Augenblick unseres Leben. Umso trauriger, dass wir selber unser Leben oft gar nicht so genießen (können). Und genau hier denke ich liegt oft das Problem: Gott ist in unserem Hier und Jetzt, doch wir sind oft ganz wo anders.

Jesus wirkt
Mit Gott im Alltag · 23. März 2021
Veronika teilt in diesem Artikel ein kleines Zeugnis über das Wirken Gottes in ihrem Leben mit uns.
Mit Gott unterwegs
Journal · 02. März 2021
So heißt die neue Kategorie im Bibeljournal Begegnung 21' "Mit Gott unterwegs" In diesem Blogartikel teile ich meine Gedanken dazu mit euch: Warum ich sie entworfen habe und welchen Unterschied ich dadurch erlebt habe!

Mehr anzeigen